zurück zur Übersicht

Welche Versicherungen brauche ich als Student?

Welche Versicherungen brauche ich als Student?

Welche Versicherungen brauche ich als Student?
Welche Versicherungen brauche ich als Student?
Infos zum Blogpost

Veröffentlicht am: 03.08.2020 um 09:02 Uhr Von: Edin Topcagic
Kategorie: Allgemein

Neben der Finanzierung von Studium und Wohnung gehören auch die ersten eigenen Versicherungen zum Leben als Student. In der Regel läuft die eine oder andere davon noch über Deine Eltern. Um die übrigen Versicherungen solltest Du Dich rechtzeitig selbst gekümmert haben. Wir haben für Dich eine Übersicht über die Versicherungen erstellt, die Du als Student auf jeden Fall haben solltest.

 

 

Viele dieser Versicherungen sind viel günstiger als gedacht. Wie Du Dich so als Student schon für kleines Geld versicherst, liest Du in unserem Artikel „Wie kann ich mich als Student möglichst günstig versichern?“. Und wenn Dich allgemeine Tipps zum Thema Finanzen und Versicherungen im Studium interessieren, schau auch mal in unseren Artikel „Unsere Finanztipps für das neue Semester“.

 

 

Krankenversicherung

 

Die Krankenversicherung ist ein Muss für jeden Studenten. Du musst sie schon bei der Einschreibung an einer Universität nachweisen.

 

In der Regel bist Du über eine gesetzliche Krankenversicherung bis 25 in der Familienversicherung Deiner Eltern mitversichert. Danach oder wenn Du mehr als 455 € (450 € für Minijobber) monatlich verdienst, fällt die Familienversicherung weg. Du zahlst nun Deine eigenen Beiträge im Studententarif. Hier gibt es keine Einkommensgrenze mehr. Den Studententarif behältst Du, bis Du 30 bist. Danach fällt auch er weg. Du zahlst von da an die vollen Krankenversicherungsbeiträge.

 

Alternativ versicherst Du Dich schon mit Anfang Deines Studiums im Studententarif einer privaten Krankenversicherung. Der Wechsel ist übrigens auch nochmal möglich, wenn mit 25 die gesetzliche Familienversicherung wegfällt. Auf unserer Seite der SIGNAL IDUNA privaten Krankenversicherung erklären wir Dir die vielfältigen Leistungen der privaten Krankenversicherung. Dabei kostet sie nicht mehr als der gesetzliche Studententarif. Bekommst Du über ein privat versichertes Elternteil Beihilfe, füllt sie die restlichen 20 % Versicherungsschutz zu einem kleinen Beitrag auf.

 

 

Private Haftpflichtversicherung

 

Die Haftpflichtversicherung kann ein echter Lebensretter sein, wenn Du aus Versehen fremdes Eigentum beschädigt hast. Nicht selten gehen dabei teure Gegenstände kaputt oder es entstehen hohe Schäden. Die private Haftpflichtversicherung springt dann für Dich ein. Sie leistet bei Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden. Prüfe also noch vor dem neuen Semester, ob Du über die Haftpflichtversicherung Deiner Eltern mitversichert bist. Falls für Dich kein Versicherungsschutz mehr über Deine Eltern besteht, schließt Du sie noch jetzt und ganz einfach über unseren Online-Abschluss zur Haftpflichtversicherung ab. Schon ab 3,38 € monatlich.

 

 

Hausratversicherung

 

Um in der neuen Wohnung auch Dein eigenes Hab und Gut abzusichern, empfiehlt sich die Hausratversicherung. Sie leistet in vielen Fällen, wie Diebstahl, Vandalismus, Einbruch, Feuer- und Wasserschäden und auch bei grober Fahrlässigkeit. Läuft zum Beispiel die Waschmaschine aus und beschädigt dabei Möbel und Boden, springt die Hausratversicherung für die Kosten ein. Je nach Tarif Deiner Eltern bist Du auch in eigener Wohnung oder im Wohnheimzimmer noch über deren Hausratversicherung abgesichert. Diese Außenversicherung gilt nicht mehr, wenn Du in Deine eigene Wohnung ziehst. In dem Fall schließt Du noch jetzt und schon ab 1,41 € im Monat Deine Hausratversicherung per Online-Abschluss ab

 

 

Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Auch Studenten können berufsunfähig werden. Und selbst wenn nicht, lohnt sich der Abschluss der wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung schon im Studium. Denn als Student bekommst Du hier besonders günstige Konditionen, die Du in Dein späteres Berufsleben mitnimmst. Unabhängig davon, welchen Beruf Du später ausübst. Je früher Du sie abschließt, desto günstiger bleibt die Berufsunfähigkeitsversicherung auf Dauer. Solltest Du berufsunfähig oder auch dienstunfähig werden, unterstützt die SIGNAL IDUNA Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer individuellen Rente.

 

 

Reisekrankenversicherung

 

Planst Du während Deines Studiums ein Auslandssemester, brauchst Du in jedem Fall eine Reisekrankenversicherung. Auch bei einfachen Urlaubsreisen bietet sie Dir wichtigen Schutz im Ausland. Deine normale Krankenversicherung deckt hier oftmals nicht alle Leistungen ab. Wichtig ist auch, dass der Rücktransport nach Deutschland abgedeckt ist. Die SIGNAL IDUNA Reisekrankenversicherung bietet Dir diese und mehr Leistungen bereits zu kleinen Beiträgen. Hier geht es zum Online-Abschluss der Reisekrankenversicherung.

Auf der Such nach der richtigen Versicherung?
si24 macht es Dir einfacher als je zuvor, Dich selbst, Dein Zuhause und Deine Sachen zu schützen.